Sonnenhochzeit VS Wolkenhochzeit

Salzburg

Eine Frage die mir so gut wie jedes Brautpaar stellt ist „Was wäre, wenn es an unserem Hochzeitstag regnet?“ Meine erste Antwort darauf „Dann regnet es.“

Aber klar das soll jetzt nicht das Ende von unserem heutigen Blogbeitrags sein denn es soll um das Thema gehen: Ist eine Sommer Sonnen Hochzeit jetzt perfekt bzw ist die Hochzeit für den A**** wenn es regnet?

Nein natürlich nicht, eine Regen Hochzeit kann genauso schön sein wie eine Sonnenhochzeit und birgt genauso wie ein sonniger Tag seine Risiken und seine Vorteile.

Starten wir mal mit dem Best Case für meine Bräute

Die meisten wünschen sich natürlich eine sonnige Hochzeit und das am Hochzeitstag einfach alles perfekt läuft. Für die Fotos allerdings ist ein wolkenloser Himmel gar nicht so perfekt.

Denn man hat so wie es bei dem Bild zu sehen ist:

Einfach harte Schatten und in der Sonne ist es natürlich auch für dich als Brautpaar wärmer. Daher empfehle ich euch auf jeden Fall solltet ihr eine Hochzeit im Freien planen, dass ihr während der Trauung einen schönen Schattenplatz habt.

Denn es wäre schade, wenn das Make-up nicht durch die Freuden Tränen, sondern durch den Schweiß vor lauter Sonne und 40° verwischt.

Wo ist natürlich auch wichtig es ist für das Shooting. Ich Empfehle so oder so immer das Shooting am besten in die Abendstimmung hinein zu legen, da die Bilder dort einfach um einiges schöner werden.

Natürlich habe ich da auch mal einen Vergleich für euch:
Ein Bild in der prallen Mittagssonne und zwei Bilder während dem Shooting am späten Nachmittag.

Mittag

Nachmittag, Abend

Ihr merkt gleich das Shooting am Abend ist viel romantischer und natürlich sind die Fotos einfach viel schöner da das Licht um einiges weicher ist.

Trotzdem ist es nicht auf jeder Hochzeit möglich, dass wir das Shooting in die abends Zeit legen. Dann gibt es immer noch Plan B und wir weichen aus in den Schatten oder zb in den Wald.

Die Vorteile einer Regenhochzeit

Schon eine etwas provokanter Titel aber das hat auch seinen Grund. Ihr solltet als Brautpaar nie die Krise bekommen nur weil euer großer Tag auf einen Regentag fällt.
Denn es gibt immer eine Lösung die genauso schön ist und wenn man sich im Vorhinein schon genug Gedanken macht kann eine nachher nichts mehr überraschen.

Es muss ja auch nicht gleich immer heißen das ist dann den ganzen Tag regnet. Das ist ja wirklich eher seltener der Fall.
Wir würden euch einfach empfehlen so zu planen das sollte dir Auto heiraten wollen genauso schnell eine Alternative für drinnen habt.
Und gerade für das Shooting empfehle ich einfach einen großen Regenschirm zu kaufen dann kann man genauso im Regen geniale Fotos machen.

Auch hier habe ich wieder ein paar Beispiele für euch:

Auch zu beachten ist, dass es nicht den ganzen Tag über regnet und ihr könnt das Hochzeits Shooting auch einfach in die Regenpause legen.
Der Vorteil für die Bilder ist erstens ihr könnt auch unter Tags das Shooting machen, da keine harten Schatten und kein starkes Sonnenlicht vorhanden sind. Das heißt ihr müsst auch dort nicht auf die Abendstunden warten.

Also unser Fazit zu dem ganzen egal welches Wetter kommt, ihr solltet einfach einen Plan A und B zu handhaben und dann kann nichts mehr schief gehen.

Herzliche Grüße euer Manuel

Du möchtest gerne mehr erfahren oder hast noch Fragen an uns?

Jetzt unverbindlich bei uns melden!

Ihr sucht noch nach den passenden Hochzeitsdienstleistern?

Tel:+43 660 621 19 98
Email: kontakt@foto-spors.at 

Euer Fotograf für Paarshootings & Hochzeitsreportagen
Direkt aus Salzburg und mit euch gerne überall auf der Welt unterwegs!

Scroll Up