Einzigartige Gruppenfotos

 – So klappts ganz bestimmt!

Von eurer Hochzeit wollt ihr natürlich jede Menge Fotos haben. Sehr beliebt auf einer Hochzeit aber gar nicht so einfach hinzubekommen

sind Gruppenfotos von Freunden, Familie und Bekannten gemeinsam mit Braut und Bräutigam. Mal guckt Tante Elsa nicht in die Kamera, Onkel Heinrich hat die Augen geschlossen und die Kids quengeln rum. Manche Dinge könnt ihr einfach nicht steuern. Andere hingehen schon. Damit ihr nichts desto trotz gute Gruppenfotos hin bekommt, haben wir einige Tipps für euch zusammengestellt:

Die Pose

Eine große Gruppe so zurecht zu stellen, dass es auf dem Foto gut aussieht ist leichter gesagt als getan. Solltet ihr also keinen professionellen Fotografen parat haben, der sich auskennt und eingeschultes Auge für Details hat, dann empfehlen wir vorherige Recherche, welche Posen auf einem Gruppenfoto ganz besonders gut aussehen. Oft heißt es „FOTO“und jedermann stellt sich nebeneinander auf und schon ist das Foto geschossen.Das Resultat ist meist nicht sonderlich gelungen. Macht euch also vorher Gedanken, wie euer ideales Gruppenfoto aussehen soll. Es macht beispielsweise Sinn, unterschiedlich große Personen verschieden aufzustellen. Das formelle„hinten die Großen, vorne die Kleinen“ wirkt sehr langweilig auf Fotos. Daher besorgt euch Stühle, damit manche Personen sitzen können und alle stehen müssen. Nutzt auch den Boden! Dieser eignet sich vor allem für Kinder, denn diese stehen ohnehin nicht gerne still. Recherchiert im Internet (Pinterest,Google, Instagram etc.) was für Posen ihr euch für ein Gruppenfoto wünscht und versucht diese bestmöglich nachzustellen.

Die Kleidung

Bei einer Hochzeit gilt selbstverständlich so oder so ein besonderer Dresscode. Dennoch ist vor allem bei Gruppenfotos auf die Kleidung achten. Sollte jemand beispielsweise eine eher grelle Farbean haben, die sehr heraussticht, kann dies kaschiert werden mit einem leichten Schaal  oder einer neutralen Jacke.Allgemein solltet ihr darauf achten, dass bei den Herren die Krawatten sitzen,Kragen gerichtet sind und dass die Hemden richtig sitzen. Bei den Damen ist es oft einfacher – die Bluse, das Kleid oder der Rock sollten vor dem Foto nochmal hergerichtet werden. Dafür achten gerne Frauen darauf, ob die Frisur passt und legen gerne nochmal etwas Puder nach – was gegen den Glanz im Gesicht hilft,der auf vielen Fotos erscheint.

Der Hintergrund und Licht

Location, Location. Auch beim Gruppenfotoshooting spielt der Ort, an dem ihr fotografiert werdet eine wichtige Rolle. Immerhin ist er Teil eures Fotos und kann sich positiv als auch negativ auf das Foto auswirken. Je nach dem wo eure Hochzeit stattfindet und was ihr für einen Stil bevorzugt, eignen sich die unterschiedlichsten Orte für eure Fotos. Klassische Szenen sind Gruppenfotos auf Treppen, vor der Kirche oder draußen im Freien auf einer grünen Wiese. Selbstverständlich könnt ihr euch die tollsten Plätze für eure Fotos aussuchen. Ihr solltet aber daraufachten, dass das Licht passt. Sonnenlicht eignet sich natürlich am besten,allerdings dürft ihr auf gar keinen Fall gegen das Licht fotografieren! Eure Fotos erscheinen sonst dunkel und trist.

foto-spors.at
Termin für 2020 & 2021 sichern!

Jetzt unverbindlich checken ob euer Termin noch frei ist!

Name*

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Ich habe die AGB und den Datenschutz gelesen und akzeptiert.*

*Pflichtfelder

Manuel-Spors-Hochzeitsfotograf-Salzburg-Hochzeit

Hochzeits

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termin für 2020 & 2021 sichern!

Jetzt unverbindlich checken ob euer Termin noch frei ist!

Name*

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Webseite einverstanden. Ich habe die AGB und den Datenschutz gelesen und akzeptiert.*

*Pflichtfelder

Manuel-Spors-Hochzeitsfotograf-Salzburg-Hochzeit